Kongressdurchführung vor Ort

Mit zwei erfahrenen Projektleiterinnen oder Projektleitern und mehreren Hilfskräften – je nach Kongressgröße – führen wir den Tagungsschalter, der die erste Anlaufstelle der Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor Ort darstellt.

Hier geben wir Namensschilder und persönliche Unterlagen an die Teilnehmenden aus und nehmen neue Registrierungen entgegen.

Noch ausstehende Gebühren werden an unserer Kasse entrichtet, Kostenübernahme-Formulare ausgefüllt und Quittungen ausgestellt. Vom Internetzugang bis hin zur Wegbeschreibung sind wir auf alle Fragen und Wünsche vorbereitet und helfen Ihren Teilnehmer/-innen, Referent/-innen sowie Ausstellern und Sponsoren gerne weiter. Von dem Schalter aus koordinieren wir auch alle Abläufe vor Ort und leiten Hilfskräfte sowie Sub-Unternehmen an.

Wir übernehmen:

  • Durchführung des Projektmanagements inkl. der Betreuung vor Ort durch Ihre(n) KVM-Projektleiter/-in
  • Recruiting und Koordinierung des Personals vor Ort
  • Betreuung der Sponsoren sowie Einrichtung des Infopoints
  • Registrierung der Vor-Ort-Anmeldungen sowie die Ausgabe relevanter Dokumente
  • Betreuung der Teilnehmer/-innen und Ausgabe der Tagungsunterlagen
  • Inkasso der noch offenen Teilnehmerbeiträge
  • Auf- und Abbau sowie Betreuung der Poster Session
  • Durchführung des Rahmenprogramms
  • Überwachung der Auf- und Abbauphasen des Kongresses
  • Überprüfung des Ablaufplans und Strukturierung der Subunternehmer
  • Evaluation der Veranstaltung

Sprechen Sie uns gerne an

Sie haben Interesse an einer unserer Tagungsleistungen oder wünschen ein Angebot über eine Full Service Dienstleistung?

Dann sprechen Sie uns gerne an.

Christian Halm
Leiter Kongress- und Veranstaltungsmanagement
Tel: 040 4838 6361
christian.halm@uni-hamburg.de