Budgetverwaltung und Finanzabwicklung

Wir beraten Sie hinsichtlich Finanzierungsmöglichkeiten Ihres Kongresses, erarbeiten mit Ihnen Ihre Budgetplanung und eröffnen für Sie ein Bankkonto, um Ihre Gelder zu verwalten.

Zu unserer Finanzabwicklung gehört der Versand von Zahlungsaufforderungen an die Teilnehmenden ebenso wie die Verbuchung der eingehenden Zahlungen, der Versand von Zahlungsbestätigungen und das Mahnwesen bei offenen Zahlungen. Auf Wunsch kümmern wir uns um die Reisekostenerstattungen für Ehrengäste und erstellen für die Teilnehmenden Rechnungen über alle anfallenden Gebühren.

Während des Kongresses führen wir eine Kasse am Tagungsschalter, geben Quittungen aus und holen bei Bedarf Zahlungsübernahmegarantien ein. Alle Vorgänge werden von uns buchhalterisch korrekt erfasst und gespeichert. Nach dem Kongress erstellen wir Ihnen eine prüfungsgerechte Endabrechnung.

Wir übernehmen:

  • Anlegen und Führen eines Kongresskontos
  • Erstellung und Kontrolle des Budgets (permanente Kontrolle der aufkommenden Kosten etc.)
  • Bei Bedarf: Erstellung zweier Budgets (kommerzielles und wissenschaftliches Budget)
  • Kontrolle und Abstimmung mit der Gesellschaft und dem Kongresskomitee
  • Komplette Finanzabwicklung und Preisverhandlungen
  • Erstellen einer prüfungsgerechten Endabrechnung, Vorlage und Kontrolle
  • Erstattung von Reisekosten von Key Note Speakern
  • Einwerbung von Sponsoren und Drittmitteln

Sprechen Sie uns gerne an

Sie haben Interesse an einer unserer Tagungsleistungen oder wünschen ein Angebot über eine Full Service Dienstleistung?

Dann sprechen Sie uns gerne an.

Christian Halm
Leiter Kongress- und Veranstaltungsmanagement
Tel: 040 4838 6361
christian.halm@uni-hamburg.de