18. Jahrestagung des DNEbM 2017

Teilnehmerlob für 18. Jahrestagung des Deutschen EbM-Netzwerks

Vom 9. bis 11. März 2017 tagte das Deutsche Netzwerk Evidenzbasierte Medizin im Hauptgebäude und in den Flügelbauten der Universität Hamburg. 490 Teilnehmer/-innen waren der Einladung des DNEbM gefolgt, um Konzepte und Methoden der EbM in Praxis, Lehre und Forschung zu verbreiten und weiterzuentwickeln.

Diese Jahrestagung stand unter dem Titel „Klasse statt Masse – wider die wertlose Wissenschaft“. Parallel dazu gab es einen weiteren Themenstrang „Die Zukunft einer evidenzbasierten Gesundheits­versorgung“. So war z.B. der Donnerstag vorrangig den Veranstaltungen der Fachbereiche sowie methodischen Trainingsworkshops gewidmet. Auch gab es wieder ausreichend Raum für die Themen Patienteninformation, Entscheidungshilfen und Leitlinien.

Das KVM der Universität Hamburg Marketing GmbH war als Full-Service-Dienstleister für die Umsetzung der Tagung verantwortlich. Viele der Teilnehmer/-innen äußerten sich nach der Tagung sehr positiv über die Inhalte und auch die Organisation:

  • „Es hat alles super gut geklappt – ein toller Kongress!“
  • „Danke für den super Kongress!“
  • „Für mich war die Tagung sehr anregend, gut organisiert und angenehm. Die Blumenarrangements fand ich herausragend! Sie sind zwar ohne Evidenz, doch trugen sie für mich zum Gelingen bei.“
  • "Der Kongress in Hamburg war einfach toll. Ich war sehr angetan und animiert und inspiriert! Gratuliere!! Diese Wahnsinnsarbeit der Vorbereitung."

Fotos: EbM/Sauder