Die Flügelbauten

Lichtdurchflutete Flächen

Im Osten und Westen wird das Hauptgebäude von zwei Flügelbauten flankiert. Architektonisches Highlight: die geräumigen Innenhöfe mit stützfreien, 18 Meter hohen Glasdächern. Sie haben den Charakter einer Piazza und vermitteln die Illusion, im Freien zu stehen. Ein idealer Ort für Empfänge, Messen und Ausstellungen. Zudem steht Ihnen eine Auswahl von Seminarräumen unterschiedlicher Größe zur Verfügung.

Tagungsort

Edmund-Siemers-Allee 1 · Hamburg

Details

  • Herausragende Architektur
  • Geeignet für Messen und Ausstellungen
  • 20 Seminarräume (20 bis 150 Plätze)

Weitere Tagungsorte

Das Hauptgebäude

Tradition trifft auf Moderne

Der Philosophenturm

Über den Dächern der Stadt

Das Auditorium Maximum

Hamburgs größter Hörsaal

Das Chemie-Gebäude

Vielseitige Nutzungsmöglichkeiten

Die Erziehungswissenschaften

Platz für anspruchsvolle Veranstaltungen

Das Geomatikum

6 Hörsäle in einem Gebäude

Das Gebäude Von-Melle-Park 9

6 Seminarräume mit bis zu 100 Plätzen

Das Rechtshaus

Gehobenes Ambiente

Das Gebäude der Wirtschaftswissenschaften

Nutzungsmöglichkeiten aller Art